Erste Runde Gaupokal 2014

Am Freitag den 16.05.2014 fand der erste Wettkampf für den Gaupokal 2014 statt. Die Blindheimer Hubertusschützen empfingen die Tell-Schützen aus Kicklingen. Beide Vereine hatten eine hervorragende Beteiligung. Für Kicklingen traten 20 Teilnehmer an, für Blindheim 31. Der Wettkampf begann um 19:30 und die Auswertung endete gegen 23:00 Uhr. Blindheim ging hierbei mit 2653,7 : 2453,2 Punkten als Sieger hervor

Die Einzelergebnisse sind wie folgt

Blindheim:

  Name Blattl Punkte Ringe Gesamt
1 Mengele Martin 14,4 185,6 182 367,6
2 Schuster Sonja 19,2 180,8 178 358,8
3 Miehlich Roland 13,6 186,4 162 348,4
4 Aurnhammer Franz 52,7 147,3 178 325,3
5 Böhm Alexandra 53,1 146,9 178 322,8
6 Mengele Thomas 57,2 142,8 180 322,8
7 Schuster Franz 56,6 143,4 163 306,4
8 Hurler Joachim 82,5 117,5 182 299,5

Kicklingen:

  Name Blattl Punkte Ringe Gesamt
1 Mayer Leonhard 27,1 172,9 194 366,9
2 Hintermaier Ingrid 52,5 147,5 184 331,5
3 Miller Hermann 82,5 117,5 185 302,5
4 Hintermaier Karl 70,6 129,4 172 301,4
5 Schäffenacker Manfred 60,4 139,6 159 298,6
6 Kaltenstadler Franz 84,6 115,4 174 289,4
7 Traut Steffen 86,5 113,5 175 288,5
8 Traut Hermann 85,6 114,4 160 274,4

Auflageschützen bei Blindheim waren Mengele Martin und Aurnhammer Franz. Bei Kicklingen schoss Mayer Leonhard aufgelegt.